Fehler

Wie man Firestick in Verbindung mit Problemen behebt

Veröffentlicht

In diesem Leitfaden zeige ich Ihnen, wie Sie den Fehler FireStick Connected mit Problemen beheben können. Dieser Fehler kann bei jedem Amazon Fire TV-Gerät auftreten, einschließlich FireStick 4K, FireStick 2nd Gen, Fire TV Cube und sogar bei Fernsehern mit Fire TV OS.

Der Fehler FireStick Connected with Problems ist ein häufiges Auftreten unter den Fire TV-Benutzern. Ich habe es selbst schon ein paar Mal erlebt und bin erst vor kurzem damit in Berührung gekommen. Daher hielt ich es für eine gute Idee, die Ursachen zu verstehen und einige praktische Lösungen für meine Leser aufzustellen.

Hier bin ich also mit den verschiedenen Fehlerbehebungstechniken, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen.

Eins nach dem anderen: Überprüfen Sie die Stärke Ihres Wi-Fi-Signals
Um die Lösung für den Fehler Fire Stick Connected with Problems zu finden, müssen Sie als erstes die Stärke der Internetverbindung überprüfen. Ob die Signalstärke Goodwill ist oder nicht, bestimmt die Lösungen.

Hier ist, wie Sie das machen:

1. Wählen Sie die Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres Amazon Fire TV Stick

Feuerstab in Verbindung mit Problemen

2. Wählen Sie und klicken Sie auf Netzwerk

wie man mit Problemen verbundene Firesticks repariert

3. Das angeschlossene Wi-Fi-Netzwerk wird automatisch ausgewählt. Prüfen Sie, was rechts unter Signalstärke steht

Hinweis: Wenn Sie nicht mit Ihrem Wi-Fi verbunden sind, klicken Sie auf Ihr Netzwerk und verbinden Sie sich durch Eingabe des Wi-Fi-Passworts

mit Problemen verbundener Feuerstab

Nun schauen wir uns die verschiedenen Lösungen je nach Ihrem Signalstärke-Status an.

Achtung FireStick-Benutzer: Lesen Sie, bevor Sie fortfahren

Regierungen und ISPs auf der ganzen Welt überwachen die Online-Aktivitäten ihrer Nutzer. Wenn Sie beim Streaming urheberrechtlich geschützter Inhalte auf Ihrem Fire TV Stick gefunden werden, könnten Sie in ernsthafte Schwierigkeiten geraten. Derzeit ist Ihre IP 79.242.231.4 für jedermann sichtbar. Ich empfehle Ihnen dringend, sich ein gutes FireStick-VPN zu besorgen und Ihre Identität zu verbergen, damit Ihr Filmbetrachtungserlebnis keinen schlechten Verlauf nimmt.

Ich verwende ExpressVPN, das schnellste und sicherste VPN in der Branche. Es ist sehr einfach auf jedem Gerät zu installieren, einschließlich Amazon Fire TV Stick. Außerdem wird es mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert. Wenn Ihnen deren Service nicht gefällt, können Sie jederzeit eine Rückerstattung verlangen. ExpressVPN hat auch ein Sonderangebot, bei dem Sie 3 Monate kostenlos erhalten und 49% gegenüber dem Jahresplan sparen können.

Hier sind die Gründe, warum Sie ständig ein VPN verwenden müssen.

Lesen Sie: Wie man ein VPN auf Firestick installiert und verwendet

Signalstärke „Schlecht“ oder etwas anderes als „Sehr gut“.
Dies passiert, wenn Ihr Fire Stick die Wi-Fi-Signale nicht richtig empfängt.

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Modem/Router nicht weiter als 20-25 Fuß von Ihrem Gerät entfernt ist (was normalerweise die maximale Reichweite der meisten Router ist).

Wenn Sie Ihr Modem nicht näher heranbringen können, rufen Sie Ihren ISP an, um es neu positionieren zu lassen.

Wenn Sie glauben, dass sich Ihr FireStick innerhalb der Reichweite befindet, versuchen Sie selbst, den Standort des Modems zu ändern. Sie können es zum Beispiel etwas höher platzieren.

Sie müssen das Modem auch von allen anderen elektronischen Geräten fernhalten, die an das Netz angeschlossen sind. Die elektronischen Geräte können das Signal stören.

Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, alles getan zu haben, was Sie tun konnten, und trotzdem immer noch FireStick Connected with Problems angezeigt wird, könnte es ein Problem mit dem Modem/Router geben. Auch hier müssen Sie sich möglicherweise mit Ihrem ISP in Verbindung setzen.

Signalstärke ‚Sehr gut‘.
Wenn Ihr Fire TV-Stick die Signalstärke als sehr gut anzeigt und das Problem weiterhin auftritt, müssen Sie möglicherweise die Wi-Fi-Verbindung trennen und neu anschließen.